Erläuterungen zum Mutterpass - S. 15, Abschlussuntersuchung

Beitragsseiten

Die Abschlussuntersuchung ist unterteilt in drei Themengebiete:

Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett.

Fachausdrücke:

SP - Spontangeburt

S - Sectio (Kaiserschnitt)

Vag. Op. - Zangen- oder Saugglockengeburt

SL - Schädellage

BEL - Beckenendlage (=Steißlage), Baby sitzt aufrecht in der Gebärmutter

QL - Querlage, Baby liegt quer in der Gebärmutter

mutterpass 15Apgar-Zahl - Sofort nach der Geburt, nach fünf und nach zehn Minuten wird das Baby mit Hilfe des Apgar-Schemas bewertet. Beurteilt werden Hautfarbe, Herzschlag, Atemtätigkeit, Bewegungsaktivität und Reflexe nach Punkten. Das bestmögliche Ergebnis sind jeweils zehn Punkte.

pH-Wert - gibt Auskunft über den Säuregrad des Blutes in der Nabelschnuraterie. Dieser Wert sollte mindestens 7,15 betragen.

Anti-D-Prophylaxe - Vorsorgliche Injektion von Anti-D-Immunglobulin an eine Rhesus-negative Schwangere mit einem Rhesus-positiven Baby gleich nach dessen Geburt (siehe auch S. 2, serologische Untersuchungen)

Weitere Informationen