Sternenkinder - Wenige Stunden

Beitragsseiten

Wenige Stunden

Das professionelle Team kann sehr viel tun, um den Eltern diese schöne Geburt zu ermöglichen. Die Geburt findet intim statt. Es braucht keine CTG-Überwachung, keine regelmäßige ärztliche Kontrolle. Sofern es der Mutter körperlich gut geht, sind Eltern und Hebamme unter sich. Schon im Vorfeld müssen die Eltern erinnert werden, woran sie denken müssen: Fotoapparat mitnehmen, Geschenke für das Kind, Babykleidung. Es ist auch vorweg zu überlegen, ob Geschwister, Großeltern etc. das Baby auch sehen sollen, ob es Familienfotos auch mit ihnen geben soll. Sobald das Baby da ist, haben die Eltern nur wenige Stunden, um so viele Erinnerungen zu sammeln, wie es geht. Allem voran: Fotos machen. Wenn überhaupt, dann machen Kliniken oft nur relativ lieblose Fotos vom toten, nackten Kind. Aber es braucht schöne Familienfotos. Und zwar so viele wie möglich, denn es sind die letzten. Die Eltern sollen ihr Baby – sofern möglich – anziehen können, vielleicht auch baden, in ihre eigene Decke einwickeln. Sie brauchen Zeit und Ruhe, um Zärtlichkeiten auszutauschen, ihrem Baby Lieder vorzusingen. Manchmal ist es sogar möglich bzw. wird ermöglicht, dass Eltern ihr Kind auch am nächsten Tag noch einmal sehen, um es dann auch anderen Familienmitgliedern zu zeigen. In Spitälern, in denen aufgrund mangelnder Erfahrung große Unsicherheit herrscht, tendiert das Geburtsteam dazu, die toten Kinder schnell wegzubringen. Sie agieren unsicher und wirken mitunter selbst überfordert. 
Es gibt natürlich auch Mütter, die es anders beenden. Sie wollen die Geburt hinter sich bringen, ihr Kind nicht sehen, nicht beerdigen. Einfach weitermachen. Auch dieser Wunsch ist zu respektieren. Das Geburtsteam sollte hier trotzdem über alle Möglichkeiten informieren und auch bis zum Schluss parat haben. Denn manche entscheiden sich erst nach den Presswehen, dass sie ihr Kind doch sehen und halten wollen. Und wenn die Eltern dann keinen Fotoapparat da haben, muss das Team einen anbieten können. 

Weitere Informationen