Prim. Dr. Franz Paky

Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde
Zusatzfach: Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin
Verheiratet mit Gisela Paky (Psychotherapeutin), 2 Kinder

Lebenslauf:
Geboren 1950 in Frankenmarkt, OÖ.
Medizinstudium in Wien 1970-76.
Turnusausbildung in Zwettl, NÖ.
Facharztausbildung zum Kinderarzt im Mautner Markhof´schen Kinderspital in Wien.
Kinderspital in Zürich, 2 Monate Gastroenterologie (bei Prof. Shmerling), 1980.
Respiratory Intensive Care Unit am Hospital for Sick Children, Great Ormond Street, London 1984.
Leiter der Intensivstation des Preyer´schen Kinderspitales in Wien, 1985-1993.
Kinderärztlicher Konsiliarius am Geburtshaus in Nußdorf, Wien, 1985-1993.
Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde des LKH Mödling, NÖ, 1993-2001.
Gründung der Ambulanz für Schreien und Schlafstörungen am LKH Mödling, 1994.
Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde des LKH Vöcklabruck, OÖ, 2002-dato.

 

Artikel von Franz Paky:

Die Kunst, sein Kind schlafen zu lassen

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok