Prim. Dr. Franz Paky

Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde
Zusatzfach: Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin
Verheiratet mit Gisela Paky (Psychotherapeutin), 2 Kinder

Lebenslauf:
Geboren 1950 in Frankenmarkt, OÖ.
Medizinstudium in Wien 1970-76.
Turnusausbildung in Zwettl, NÖ.
Facharztausbildung zum Kinderarzt im Mautner Markhof´schen Kinderspital in Wien.
Kinderspital in Zürich, 2 Monate Gastroenterologie (bei Prof. Shmerling), 1980.
Respiratory Intensive Care Unit am Hospital for Sick Children, Great Ormond Street, London 1984.
Leiter der Intensivstation des Preyer´schen Kinderspitales in Wien, 1985-1993.
Kinderärztlicher Konsiliarius am Geburtshaus in Nußdorf, Wien, 1985-1993.
Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde des LKH Mödling, NÖ, 1993-2001.
Gründung der Ambulanz für Schreien und Schlafstörungen am LKH Mödling, 1994.
Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde des LKH Vöcklabruck, OÖ, 2002-dato.

 

Artikel von Franz Paky:

Die Kunst, sein Kind schlafen zu lassen

Weitere Informationen