Kartoffelsalat mit Rucola oder Feldsalat

Kartoffeln
Rucola od. Feldsalat
Gewürzgurken
Zwiebeln
1/4 L Brühe
Mayonaise u. Vollmilchjghurt
evtl Eier



Etwa 1,5 Kilo Pellkartoffeln kochen. Abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Ca. 100 Gramm Rukola oder Feldsalat (mit Rukola schmeckt der Salat würziger) waschen, putzen und verlesen bzw. den Rukola etwas klein schneiden. 5 mittelgroße Gewürzgurken fein würfeln, zwei mittelgroße Zwiebeln ebenso.
Etwa einen Viertelliter Gemüsebrühe (lauwarm) machen, Nach Belieben Mayonaise (ich nehme Olivenmayonaise, die enthält am wenigsten Fett und schmeckt sehr gut) und Vollmilchjoghurt über den Salat geben, ich nehme ungefähr 4 EL Mayo und 2 EL Joghurt. Je nachdem, ob man den Salat eher saftig oder eher trocken mag, die Brühe ganz oder nur zum Teil darüber geben. Alles gut durchmischen und möglichst rasch servieren. Möchte man den Salat z.B. für eine Party, dann kann man einfach alles fertig machen und den Rucola bzw. Feldsalat erst kurz vor Beginn darunter mischen.

Wer mag, kann noch hart gekochte und feingewürfelte Eier darunter geben.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok