Sommerspaghetti

Spaghetti (je dünner desto besser)
Tomaten
Mozarella
Basilikumblätter
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Spaghetti kochen (wir nehmen die Capellini von Barilla), in einer Schüssel mit klein geschnittenen Tomaten, Mozarella in Würfeln und frischen Basilikumblättern vermischen, das Ganze etwas salzen und pfeffern, etwas Olivenöl drüberträufeln.

Das ist dann so lauwarm und superköstlich. Je dünner die Nudeln, desto leckerer übrigens!

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok