Nudeln mit Spinat und Parmesan

Eine Tüte TK-Spinat (den ohne Blubb und ohne Gewürze) mit einer Packung Sahne aufkochen.
Mit Gemüsebrühe und Pfeffer abschmecken und pürieren.

In der Zwischenzeit Nudeln kochen und abgießen.
Spinatsauce mit den Nudeln mischen und frisch Parmesan drüber reiben.

Ein Essen für wenns mal schnell gehen soll.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok