Nudeln mit Walnuss-Sauce

Zutaten:
500g Nudeln (egal welche, aber keine Spaghetti)
2 goße Zwiebel, gewürfelt
4EL Olivenöl
1 Chilischote, fein gehackt
120g Walnüsse, gerieben
Petersilie, gehackt
125ml trockener Weißwein (als Ersatz einfach Wasser mit einem Schuss gutem Weinessig, 125ml Essig fände ich zu viel Säure)
Salz
80g Oliven, entkernt
Halbierte Walnüsse zu Dekoration (optional)

Zubereitung:
Die Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl anschwitzen. Die Chilischote und Walnüsse dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Danach pürieren.
Die Petersilie dazugeben und mit dem Wein/Essigwasser aufgießen. Einmal aufkochen lassen und so lange reduzieren, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Oliven dazu geben (evtl. zerkleinert) und wärmen, dann die Nudeln dazu geben.
Mit Walnüssen dekorieren und schmecken lassen.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok