Gebratene Pilze mit Ingwer

2 EL Öl
3 Knoblauchzehen, feingeschnitten
1 EL thail. Currypaste
1/2 TL Kurkuma
400g chinesische Strohpilze aus der Dose, abgespült, abgetropft und halbiert *
2 cm frische Ingwerwurzel, feingeschnitten
100 ml Kokosmilch
40 g getrocknete Shiitake Pilze, eingeweicht, abgetropft und in Scheiben geschnitten *
1 EL Zitronensaft
1 EL helle Sojasauce
2 TL Zucker
1/2 TL Salz
8 Cocktailtomaten, halbiert
frische Korianderblätter
Reis
eventuell
200g Tofuwürfel

*Pilze können variert werden, es geht auch einfach nur mit Champignons. Lecker ist auch eine Mischung aus Shiitake und Austernpilzen.

Das Öl erhitzen und den Knoblauch etwa 1 Minute darin braten, Currypaste und Kurkuma einrühren und kurz mitanbraten.

Strohpilze und Ingwer zugeben und kurz anbraten, Kokosmilch zugießen und zum Kochen bringen.

Shiitake Pilze einrühren, Zitronensaft, Sojasauce, Zucker und Salz zugeben und alles gut erhitzen. Tomaten und eventuell Tofu  vorsichtig unterheben.

Das Gericht mit Korianderblättern bestreuen und sofort zum gekochten Reis servieren.

 

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok