Gebackene Tomaten mit Semmelbrösel-Kruste

Tomaten in Scheiben schneiden und ziegelartig in eine geölte Auflaufform schichten. Knoblauch (auf 8 Tomaten etwa 2-3 Zehen) in sehr feine Scheiben schneiden und zwischen die Tomatenscheiben legen. Salzen und pfeffern, Basilikumblättchen darüberstreuen.

Semmelbrösel mit Salz und Pfeffer mischen und Olivenöl unterrühren, bis sie schön durchfeuchtet sind. Lieber zunächst eher wenig Öl nehmen und gut durchrühren, es verteilt sich besser, als man anfangs meint. Die Bröselmischung auf den Tomaten verteilen.

Die Form in den vorgeheizten Ofen stellen und bei etwa 180°C 20-30 Minuten backen, bis die Kruste schön gebräunt ist.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.