Minestrone

1 Zwiebel
3-4 Kartoffeln
2 Blätter Mangold
Weisskohl/Chinakohl oder was ähnliches
Gelberbsen/rote Linsen/Kichererbsen (jeweils auf die Kochzeit achten!)
Gemüsebrühe
evtl Speckwürfelchen
Pasta (am besten Penne oder Dente di Elefanti)

Zwiebel achteln, den Rest in "löffelgerechte Stücke" schneiden.
Zwiebel in Olivenöl andünsten, mit Bouillon ablöschen, dann Gelberbsen und Kartoffeln dazu, nach 5 Minuten Mangoldstiele und den Weisskohl dazugeben - nach weiteren 10 Minuten die Mangoldblätter und die Speckwürfel dazu geben. Nochmal 5 Minuten kochen und dann die Nudeln dazu - bis die al dente sind.
Frisches Brot dazu, und auf dem Teller einen Löffel gutes, schweres Olivenöl drüber und ein bisschen frisch geschnittenen Parmesan.

Wer es gern scharf hat, kann auch noch eine getrocknete Chilischote zerreiben und am Anfang ins Öl geben.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok