Wirsing-Eintopf

Zutaten:

1 Beinscheibe vom Rind
1 Wirsing
5 -6 große Kartoffeln
1 Stange Porree
1 Viertel einer Sellerieknolle
4 Tomaten
2 - 3 Äpfel
3 -4 Möhren
1 kleine rote Paprikaschote
2 Lorbeerblätter
Thymian, Salz, Paprikapulver edelsüß, Pfeffer, Bohnenkraut
Fleischbrühe (Würfel)
Mettwurst nach Bedarf


Zubereitung:

- Die Beinscheibe 1,5 Stunden kochen. Sellerie und Porree zerkleinert zufügen, ebenso die Lorbeerblätter und die Fleischbrühe.
- Das Fleisch aus der Brühe nehmen und auskühlen lassen
- den Wirsing vom Strunk und den äußeren Blätter befreien und kleinschneiden
- Möhren, Kartoffel, Paprika und Äpfel würfeln
- Den Wirsing und die Möhren, Kartoffeln, Paprika und Äpfel in die Fleischbrühe geben und bissfest kochen
- In der Zwischenzeit das Fleisch klein schneiden und zur Brühe geben
- Die Mettwurst hinzufügen (kann man auch weglassen)
- mit Thymian, Salz, Paprikapulver, Pfeffer und Bohnenkraut würzen

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok