Reissalat mit Tofu

Reis
Tofu (natur)
Paprika
Radieschen
Frühlingszwiebeln
Pilze (frische oder aus der Dose)
Mais‚ (aus der Dose)
SojasoßePfeffer
Sesam- oder Waldnussöl

Tofu würfeln und in der Sojasoße 5-10 Minuten marinieren. Währenddessen Reis bissfest kochen und unter kaltem Wasser so lange waschen bis er kalt wird. Paprika in Würfel, Radieschen und Pilze in Scheiben, Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Alles vermischen und Mais dazu geben. Öl erhitzen, Tofu aus der Marinade rausnehmen, abtropfen lassen und anbraten. Unter die übrigen Zutaten mischen. Pfeffern, evtl. mit noch etwas Sojasoße würzen. Je länger der Salat steht, desto salziger wird er.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok