Schokoladenkuchen ohne Mehl

200 g Schokolade, zartbitter, gute Qualität
200 g Butter
160 g Zucker
200 g gemahlene Mandeln
4 Eier
½ Pck. Backpulver

Die Schokolade und die Butter im Wasserbad oder bei kleiner Flamme auf dem Herd (ständig rühren) oder auch in der Mikrowelle schmelzen. Den Zucker, die Mandeln, die Eier und das Backpulver mit dem Mixer einrühren.
In eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform geben und bei 160°C 40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, eventuell mit Alufolie abdecken.

Mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok