Apfelkuchen

200g Butter
250g Zucker
5 Ei(er)
1 Vanillezucker
350g Mehl
1 Backpulver
6 große Äpfel
2TL Zimt

Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.

Aus den übrigen Zutaten ein Rührteig bereiten. Apfelstückchen unter den Teig heben. Auf ein gefettetes Blech streichen und bei Mittelhitze ca. 30 Min. backen.

Puderzucker mit heißem Wasser zu einem dünnflüssigem Guss verrühren und auf den noch heißen Kuchen streichen.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok