Bananenkuchen

250g Mehl
200g Margarine
200g Zucker
100g Mandel, gerieben
3 Eier, getrennt
1Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Backpulver
3 Bananen, zerdrückt
1/2 Tafel Blockschokolade

evtl. Schokolade


Eier trennen, Bananen zerdrücken oder pürieren.
Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Margarine und Bananenmasse verrühren.
Geraspelte Schokolade, Nüsse, Mehl und Backpulver untermischen. Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben.
Den Teig in eine gefettete Kastenform (ca. 30cm) füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde bei 175°C backen. Danach unbedingt eine Garprobe machen.
Nach Wunsch den erkalteten Kuchen mit Puderzucker- oder mit Schokoglasur überziehen.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok