Müsliriegel

500 g Getreidekörner (z.B. 6-Kornmischung)
100 g Mandel
200 g Rosinen
200 g Honig
ca. 200 ml Wasser
2 Eier
1 Pr. Salz
1 Tafel Schokolade


Körner in der Getreidequetsche zu Flocken quetschen; mit Rosinen, Mandeln und Salz mischen. Wasser erhitzen, Honig darin auflösen. Getreidemischung mit Honigwasser übergießen und einige Minuten quellen lassen. Eier aufschlagen und unterheben. Die Masse auf das mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und bei 180°C ca. 30-35 Min. backen. Inzwischen Schokolade im Wasserbad schmelzen.
Müslimasse aus dem Backofen rausholen, mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen und noch warm in Riegel schneiden.
Wenn man keine Getreidequetsche hat, kann man auch Getreideflocken-Mischung nehmen.
Müsli könnte man unterschiedlich zubereiten: mit Trockenobst, verschiedenen Nüssen, getrockneten Beeren (z.B. Cranberries), auch Kornflaces könnte man untermischen.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok