Möhrenkuchen

200 g Möhren
150 g Mandeln
4 Eigelb
50 ml Wasser
150 g Honig oder Zucker
150 g Weizenvollkornmehl
1 TL Backpulver
4 Eiweiß


Möhren fein reiben, Mandeln mahlen. Eigelb mit Honig oder Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterrühren, ebenso Möhren und Mandeln. Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Den Boden einer Springform einfetten, Teig einfüllen und im Backofen bei 180° C ca. 45 Min. backen.

Aus dem Buch "Bärenstarke Kinderkost"

Tipp: Man kann für diesen Kuchen auch Dinkelmehl nehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Vollkorn- oder feingemahlenes.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok