Tarte au citron

Teig: 150g Mehl, 25g feiner Zucker, 125g Butter, 1 EL Wasser

Füllung: 150ml Sahne, 100g feiner Zucker, 4 Eier, Schale von 3 Zitronen, 12EL Zitronensaft

- Mürbeteig herstellen und 30min kaltstellen, danach ausrollen, das der Boden in eine Springform ( 24cm) passt, mit Gabel einstechen und erneut 30min kaltstellen

- Springform mit Alufolie abdecken und bei 190 Grad 15min blind backen, dann Folie entfernen und nochmal 15min backen

- für die Füllung alle Zutaten dafür gut verquirlen und auf den gebackenen Teig giessen und das ganze nochmal 20min weiterbacken lassen

ich backe das ganze mit frisch gemahlenem Weizen und Rohrohrzucker - schmeckt dadurch eher noch leckerer, weil etwas würziger (findet jedenfalls meine Familie)

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok