Apfel-Kürbis-Getreide-Brei

150g Kürbis
1 Apfel
0,5 TL Butter
1 EL Getreideflocken
ca. 120ml Wasser

Kürbis schälen, Kerne mit einem Löffel rauskratzen, waschen und in Würfeln schneiden. Dann Kürbis in einem Topf bei schwacher Hitze dünsten bis er weich wird. Den Apfel schälen, entkernen, auch klein schneiden und zum Kürbis in den Topf legen. Alles ca. 10 min. kochen.
In der Zeit den Brei zubereiten, dafür Getreideflocken mit abgekochtem Wasser zusammenrühren.
Kürbis-Apfel-Brei pürieren und noch mal kurz aufkochen. Abkühlen lassen und unter den Getreidebrei mischen, dazu Butter geben.

Als Getreide passt hier Hafer, Reis, Buchweizen oder Hirse .

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok