Chermoula-Hähnchen

Marinade aus Zwiebel, 4 Knoblauchzehen, 1/8 l Olivenöl, 6 EL Zitronensaft, je 1TL Paprika- und Kreuzkümmelpulver, Salz und Pfeffer anrühren.

Je die Hälfte auf insgesamt 4 Hähnchenbrustfilets streichen.

In eine Form 1 kl. Aubergine in Scheiben, je 2 kleine rote und gelbe Paprika in Vierteln schichten, die Filets zusammen mit 2 Lorbeerblättern darauflegen.

Mind eine halbe Stunde stehenlassen, dann alles auf ein Backblech legen und 25 min bei 200°C im Ofen backen.

Dazu passt Couscous.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok