Nepalesisches Drachenreiter-Essen

2 grosse Hühnerbrüstchen (ca. 600 gr)
in 3-4 cm grosse Würfel schneiden.

1 nussgrosses Stück Ingwer
2 Knoblauchzehen

fein hacken

1 dl Milch
1/2 Becher Naturejogurt
(4 Briefchen Safran
)
mit Fleisch, Ingwer und Knoblauch vermischen und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

50 gr. geschälte Mandeln
in einer Pfanne goldbraun rösten, etwas auskühlen und im Cutter zu einer Paste ("normal gehackt" geht auch) verarbeiten.

1-3 Chilischoten
fein hacken und mit wenig Wasser verrühren

1 Zwiebel
fein hacken

2 Esslöffel Öl
erhitzen, darin Zwiebel anschwitzen; Fleisch aus der Marinade nehmen und von allen Seiten gut anbraten.

270g Naturjogurt

zur Marinade geben und gut vermischen, damit das Poulet ablöschen. Chili und Mandelmasse beigeben.

1 Teelöffel Kardamon
Salz
2 Teelöffel Speisestärke, mit 1 dl Wasser verrührt

dazugeben und gut verrühren. Unter gelegentlichem Rühren ca. 45 min auf kleinster Stufe ziehen lassen (30 Minuten reichen auch).

Verfeiern lässt sich das Gericht auch gut mit Kokosmilch, Zimt, Gemüsebrühe und /oder Nelken

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok