Blumenkohlcurry


1 kleinen Blumenkohl in Röschen teilen, bereit legen.
1 kleine Zwiebel fein würfeln, in etwas Butter anschwitzen.
Mit 1 TL mildem Currypulver, 1 TL Zucker, 250ml Gemüsebrühe und 100ml Milch ablöschen.
Den Blumenkohl hinzufügen und mit Deckel in ca. 10-15 min. garen.
Nebenbei ca. 500g Hackfleisch würzen und krümelig anbraten, oder kleine Hackbällchen daraus formen und braten.
Wenn der Blumenkohl gar ist, einige Röschen zur Seite legen. Den Rest mit dem Pürierstab fein zerkleinern, dabei 1 Becher Crème fraîche hinzufügen. Die so entstandene Soße noch einmal mit den wieder zugefügten Röschen kurz erhitzen.
Krümelig gebratenes Hack unterrühren, Hackbällchen als Beilage servieren.
Dazu paßt Basmatireis mit frischer Petersilie.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok