Plow

500g Lammfleisch (ohne Knochen)
1 Rippe
500g Möhren
500g Zwiebeln
500ml Öl
4 Knoblauchzwiebeln
Salz
Pfeffer

Öl in einem Topf mit dickem Boden erhitzen, die Rippe ins heiße Öl legen und wenn sie dunkel wird, rausnehmen. Fleisch in kleine Stücke schneiden, im Öl anbraten. Möhren reiben und mit gewürfeleten Zwiebeln zum Fleisch in den Topf geben. Salzen, pfeffern, umrühren und dünsten bis Möhren und Zwiebeln fast gar sind, dann mit heißem Wasser übergießen (so dass alles bedeckt ist). Reis im kaltem Wasser so lange waschen (dafür ist ein Sieb gut geeignet) bis das Wasser klar bleibt, dann auf die Fleisch-Möhren-Zwiebeln-Mischung geben (nicht rühren!!) und noch mal mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen, noch mal salzen. Unbedeckt bei mittlerer Hitze garen; wenn das Wasser nicht mehr zu sehen ist, Reis mit einem Holzstäbchen durchstechen, den Topf zudecken und ca. 40Min. ohne umrühren garen. Wenn das Wasser ganz verdünstet ist, die Knoblauchzwiebeln in den Reis stecken. Den fertigen Plow umrühren.

Zum Plow grob geschnittene Tomaten und Zwiebeln servieren.

Statt Lammfleisch kann man auch anderes nehmen (Schwein- und sogar Putenfleisch), schmeckt auch sehr gut.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok