Vollkornbrot

500g Weizenkörner
30g Hefe
20g Honig
¼ L. Milch
50g Weizenkleie
½ TL. Salz
60g Butter

Die Weizenkörner mittelfein schroten. In eine Schüssel geben, in die
Mitte eine Vertiefung drücken und die Hefe hineinbröckeln. Den Honig
und 4 EL. erwärmte Milch zufügen, alles mit etwas Mehl vom Rand zu
Vorteig vermischen und zugedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen.
In der Zwischenzeit die Weizenkleie in der restlichen Milch einweichen.
Zusammen mit dem Salz und der in kleine Stücke geschnittenen Butter
zum Teig geben. Alles gut miteinander verkneten. Etwa 60 Minuten
zugedeckt stehen lassen. Auf bemehlter Arbeitsfläche ein rundes
Brot ausformen, auf ein gefettetes Backblech legen und zudecken.
An einem warmen Ort nochmals gehen lassen, bis sich der Umfang um
etwa ½ vergrößert hat. Mit Wasser bestreichen und im vorgeheizten
Backofen bei 220°C (Gas Stufe 3) 50-60 Minuten backen.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok