Dinkelbrot

500g Dinkelmehl
ca. 300 ml lauwarmes Wasser
40g Hefe (1 Würfel) oder 1 Tüte Trockenhefe
1 TL Honig oder Zucker
1 TL Salz
2 EL Olivenöl

Das Mehl in eine Schüssel geben und die Hefe hineinbröckeln bzw. die Trockenhefe zugeben. Zucker, Salz, Wasser und Öl zugeben und alles großzügig mit einander verkneten (man kann dabei auch einen Handmixer benutzen: auf höchster Sufe bis der Teig gleichmäßig und geschmeidig wird). Teig abgedeckt ca. 30 Min. an einem warmen Ort aufgehen lassen. Danach aus dem Teig ein Brot formen (rund, oval oder in eine Kastenform geben), mit einem Tuch abdecken und noch mal ca. 25 Min. gehen lassen bis der Teig sich deutlich vergrößert hat. Vor dem Backen die Brotoberfläche mit einem scharfen Messer vorsichtig einschneden und mit Wasser bepinseln. Das Brot auf der mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 220°C (E-Herd) ca. 30 Min. backen. Es wird geraten während des Backens eine feuerfeste Schüssel mit Wasser in den Backoffen zu stellen.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok