Getreidekugeln - Kraftfutter für eine stillende Mutter

200g Weizen
150g Gerste
100g Hafer, alles fein geschrotet
150 g Butter
150 g Zucker
eventuell Nüsse


Das Getreide zusammen in der Pfanne andünsten bzw. leicht braun werden lassen. Die beiden anderen Zutaten dazugeben plus eine Tasse Wasser. Aus der Masse (mit Löffeln) kleine Kugeln formen.

Im Kühlschrank ca. 1 Woche haltbar.

Viele junge Mütter finden nicht die Zeit zum Kochen. Die Getreidekugeln sind schnell gemacht und schmecken gut schnell mal zwischendurch.

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok