Jones, Sandy: Schreiende Babys - schlaflose Nächte

Ravensburger Taschenbuch
10. Auflage (1997)
ISBN-10: 3473427446
ISBN-13: 978-3473427444
Bestellen bei amazon.de und so Rabeneltern.org unterstützen

Bewertung: 5 von 5 Raben

Dieses Buch geht auf das Baby und die Eltern ein. Es wird erklärt, warum Babys weinen und versucht Eltern zu helfen. Es werden auch die verschiedenen Schreiarten erklärt. So äußert sich z. B. der Hungerschrei durch einen kurzen, explodierenden Schrei, dem eine Atempause und ein zweiter Schrei folgen.
So wurde u.a. festgestellt, dass der kritische Zeitpunkt für Reaktionen auf das Schreien bei etwa 90 Sekunden liegt. Wird später darauf reagiert, dauert es zwischen 3 bis 50x länger, das Baby zu beruhigen, als wenn sofort darauf reagiert wird.
Ebenso wird hier abgeraten, seinem Baby das Schreien abzutrainieren. Schreien ist ein Hilferuf - wie sonst sollte ein Baby seinen Eltern klarmachen, dass etwas nicht stimmt.
Im Buch ist eine Tabelle, in der Eltern nachschauen können, warum ihr Baby schreit und was sie dagegen tun können.
Auch verdeckte Ursachen werden erwähnt - Komplikationen bei der Geburt (erhöhter Blutdruck, Medikamente und Drogen, Medikamente während der Geburt).
Es werden ebenso Überlebensstrategien angeboten und der Mythos der perfekten Mutter unter die Lupe genommen.
Besonders wichtig finde ich das Kapitel höchste Alarmstufe - es zeigt einem auf, was man tun kann, wenn man nicht mehr weiter weiß.
Volle Rabenzahl für dieses einfühlsame Buch, das sich mit Schreibabys befasst.
Luzy

Bewertung: 5 von 5 Raben

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok