Maaß, Silvia: Mit Kindern Bilder zaubern

Verlag Modernes Lernen; Auflage: 2., verb. und erweiterte A. (2004)
ISBN-10: 3808005572
ISBN-13: 978-3808005576
Bestellen über amazon.de und so Rabeneltern.org unterstützen

Bewertung: 3 von 5 Raben

Dieses Buch bietet sehr praxisnahe und motivierende Anregungen für die kreative bildnerische Arbeit mit jüngeren Kindern. Es ist in einen einleitenden theoretischen und in einen sehr viel umfangreicheren Praxisteil gegliedert und richtet sich an Eltern und Erzieher(innen) mit Kindern von drei bis acht Jahren.
Der einleitende Teil geht spezifisch auf die unterschiedlichen Möglichkeiten der kreativen Arbeit und die Bedürfnisse der jeweiligen Altersgruppen der Kinder ein. Für Babys werden Übungen, Spiele und einfache Materialien zur Sinnesanregung genannt, für Kleinkinder gibt es Fingerspiele, erste kreative Techniken, aber vor allem Spiele für die Sinne mit Materialien wie Sand, Knete und Matsch. Auch in allen weiteren Altersgruppen (3-4-Jährige; 5-Jährige, Vorschulkinder und Schulkinder) stellt die Autorin jeweils kurz die Etappen der bildnerischen Entwicklung dar. Darüber hinaus werden vermeidbare Fehler, wie Entmutigung, Zwang oder Aufzwängen des eigenen Geschmacks ebenso thematisiert, wie der Umgang mit Hilfe bei der bildnerischen Gestaltung. Besonders empfehlenswert sind die sehr praxisnahen organisatorischen Vorschläge, die prägnant Anregungen geben für (oft preisgünstiges) Material, wie Papier oder die Schatzkiste, für die Verfügbarkeit des Materials im Kinderzimmer, und für die Präsentation der Arbeiten der Kinder.
Im Praxisteil wird die Bandbreite der Gestaltungstechniken an über fünfzig Beispielen dargestellt. Beginnend mit den einfachsten Möglichkeiten, wie Rubbel- oder Reißbildern steigt der Schwierigkeitsgrad der Techniken bis zu Drucktechniken oder Textilarbeiten. Zu den Beispielen gibt es jeweils einen Text, der sich auf Vorbereitung, Materialien, Technik (Vorgehen) und Besonderheiten bezieht. Altersgruppen- oder jahreszeitenspezifische Varianten ergänzen die Beschreibung. Die Anleitungen sind wiederum sehr prägnant und leicht nachvollziehbar geschrieben. Besonders Vorbereitungs- und Materialhinweise erleichtern das Arbeiten mit Kindern. Jede Technik wird zudem mit mindestens einer Kinderarbeit vorgestellt, so dass größere Kinder das Buch schon selbst nutzen und sich Anregungen entnehmen können. Zu einigen Beispielen gibt es zudem erläuternde Zeichnungen, die die Bastelanleitung oder den Aufbau erläutern. Die Qualität der Illustrationen reicht jedoch nicht an die der Kinderzeichnungen oder des Inhaltes heran. Rabenabzug gibt es ebenfalls für Satz und Gestaltung des Buches.

Insgesamt bietet das Buch sehr viele Anregungen für die bildnerische Arbeit mit jüngeren Kindern, die ausführlich und praxisnah beschrieben und begleitet werden. Die meisten verwendeten Materialien finden sich in jedem Haushalt, so dass die Beispiele zumeist sofort und preisgünstig umgesetzt werden können und sich in hohem Maße auf die Lebensumwelt des Kindes beziehen. Zu kritisieren ist, dass die Bastelanleitungen gegenüber den kreativen Techniken das Buch sehr bestimmen. Die notwendige Anleitung durch Erwachsene dominiert alle Bereiche, es wird jedoch durchgängig auf den sich daraus ergebenden gestalterischen Freiraum für die Kinder hingewiesen. Es handelt sich bei allen Beispielen um Einzelarbeiten, das Buch hat nicht den Anspruch z.B. im Vorschulbereich beim Textilgestalten oder dem Arbeiten mit Pigmenten auf die Möglichkeit der Arbeit an längeren Projekten einzugehen.
Leonore

Bewertung: 3 von 5 Raben

Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok